Über uns

Wir geben den uns anvertrauten Menschen ein Zuhause, in dem sie sich geborgen, sicher und wohl fühlen. Unser kompetentes und freundliches Mitarbeiterteam ist in der Biografie-Arbeit geschult und nimmt Wünsche und Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner individuell in das aktive Tagesgeschehen mit auf.

Nach modernsten Gesichtspunkten gebaut

Unsere Einrichtung ist ein modernes, lichtdurchflutetes Haus zum Wohlfühlen. Die thematischen Gärten zwischen den einzelnen Wohnbereichen mit Ausblick auf das Breisacher Münster sorgen für Erholung und Entspannung. Die Aufenthalts- und Gemeinschaftsräume vermitteln Wärme und bieten Orte des Zusammenseins.

 

Wohnen und Leben

Gestalten Sie Ihren Lebensraum nach Ihren Vorstellungen. Die Zimmer können Sie gerne mit lieb gewordenen Bildern und Andenken und eigenen kleinen Möbelstücken einrichten. Das eigentliche Leben spielt sich in den lichtdurchfluteten, zentralen Wohnbereichsräumen ab. Mittelpunkt dieser Räume sind die jeweiligen Wohnbereichsküchen mit einer Theke zum Mitwirken für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Das Seniorenpflegeheim Breisach zählt zu den modernsten Heimen. Das Heim hat nur zwei Stockwerke mit 92 ausschließlich nach Süden ausgerichteten Einzelzimmern jeweils mit eigenem barrierefreien Sanitärbereich.Die einzelnen Wohnbereiche sind benannt nach dem gegenüber liegenden Höhenzug in Breisach und heißen Franziskanerberg, Augustinerberg, Schlossberg und Münsterberg. Wer bei uns wohnt hat also zum Beispiel die Adresse "Münsterberg 212".

Alltagsbereicherungen

Gemeinsame Aktivitäten, Gesprächskreise, Gedächtnistraining, Sitztanz, Gymnastikrunde, evangelische und katholische Gottesdienste und Ausflüge bereichern den Alltag. Dabei werden wir durch zahlreiche Ehrenamtliche unterstützt, die unsere gemeinnützige Einrichtung als offenes Haus im Gemeinwesen vielfältig mittragen und bereichern.

 

Entscheiden Sie selbst...

...wie weit Sie am Leben der Gemeinschaft teilhaben wollen! Wir machen Angebote für ein Leben in der Gemeinschaft. Wir lesen aus der Zeitung vor, singen und musizieren in verschiedenen Veranstaltungen, feiern Feste, bewegen uns bei Sitztänzen, den Gymnastikrunden oder begleiteten Spaziergängen, führen Gedächtnisübungen durch und spielen unterschiedliche Gesellschaftsspiele. Zudem feiern wir in der Regel wöchentlich evangelische und katholische Gottesdienste.

Ein Ort zum Wohlfühlen

Liebevoll umsorgt und gepflegt

Unser Angebot

Wir praktizieren eine aktivierende Pflege mit qualifizierten Fachkräften. Entsprechend individuellen Bedürfnissen, Biografien und therapeutischen Ansätzen sollen vorhandene Fähigkeiten gefördert und erhalten werden. Unser Haus verfügt über 92 Plätze in Einzelzimmern mit Sanitärbereich und bietet in der Regel zwei Plätze für Kurzzeitpflege an.

Kostenvereinbarung und Versorgungsvertrag

Als Mitglied des Diakonischen Werkes Baden hat die Evangelische Stadtmission Freiburg, Träger des Seniorenpflegeheims Breisach, einen Versorgungsvertrag sowie eine Kostenvereinbarung abgeschlossen. Unser Haus ist somit eine sogenannte "zugelassene Einrichtung", die sich verpflichtet, zur Sicherstellung einer qualifizierten vollstationären ganzheitlichen Pflege und Versorgung die Grundsätze und Maßstäbe für Qualität und Qualitätssicherung nach §§ 112ff SGB XI einzuhalten.

Im Wohnbereich "Franziskanerberg" bieten wir eine behütete Wohngruppe für Menschen an, die von Demenz betroffen sind. Unsere Arbeit wird von externen Experten begleitet.

Mit dem Konzept einer Wohngruppe für Menschen mit dementiellen Veränderungen stellen wir uns der Herausforderung der Zunahme von Demenzerkrankungen. Wir wollen den zukünftigen Bewohnern einen Raum bieten, in dem sie Geborgenheit und Förderung erfahren, damit ihre Fähigkeiten so lange wie möglich erhalten bleiben und sie sich angenommen fühlen. Die Realität unserer von Demenz betroffenen Bewohner nehmen wir ernst und gehen auf ihre Gefühle und Bedürfnisse ein.

Wir arbeiten unter anderem mit folgenden Methoden:

  • Beziehungsgestaltung und Kommunikation
  • Validative Grundhaltung
  • Biographiearbeit (Arbeiten mit dem Leben)
  • Milieutherapie
  • Basale Stimulation
  • Musik in der Pflege

Das Gesamtkonzept der Wohngruppe "Franziskanerberg" ist dem Leitbild der Evangelischen Stadtmission Freiburg untergeordnet. Es basiert auf dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel. Sie benennt Aktivitäten und existentielle Erfahrungen des Lebens, die sich in den verschiedenen Schwerpunkten des Konzeptes für die Betreuung dementiell veränderter Menschen wieder finden, sowie die personenorientierte Pflege nach Tom Kitwood.

Weitere Informationen lassen wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen.

Wir betreuen Sie und unterstützen Sie in Ihrem Alltag

Wir organisieren die Soziale Betreuung der Heimbewohner. Dies beinhaltet einerseits die eigene Durchführung von Gruppenveranstaltungen, aber auch die Kooperation mit anderen Einrichtungen wie Kindergarten und Schule. Darüber hinaus findet Betreuung über unsere zahlreichen Ehrenamtlichen statt, von denen einige auch beispielsweise mit ihrem Hund interessierte Bewohner besuchen.

Zusätzliche Betreuung

Für Bewohner mit erhöhtem Betreuungsbedarf beschäftigt unser Heim zusätzliche Betreuungskräfte. Diese können den betroffenen Bewohnern Zeit schenken, ihnen ganz individuell begegnen und sie in ihren noch vorhandenen Fähigkeiten fördern und fordern. Eine Seelsorgerin erweitert dieses ganzheitliche Angebot.

Anbieter verschiedener Dienstleistungen kommen für Sie in unser Haus:

  • Physiotherapie
  • Logotherapie
  • Ergotherapie
  • Fußpflege
  • Nachbarschaftshilfe
  • Hospizdienst

Häufige Fragen

Gerne in einem persönlichen Gespräch nach Terminabsprache oderdurch die Zusendung des Anmeldeformulars und des ärztlichen Zeugnisses.

Grundsätzlich ja, unsere kleine Hausgröße erlaubt uns jedoch keine langfristige Planung/Vergabe von Kurzzeitpflege-Plätzen.

Unter gewissen Voraussetzungen erhalten Sie staatliche Heimbeihilfe. Beratung erhalten Sie durch die Beratungsstelle älterer Menschen oder auch bei uns im Haus.

Jeder kann in eine Situation kommen, in der andere für ihn entscheiden müssen. Damit Sie sicher sind, dass Ihre Angelegenheiten im Ernstfall so geregelt werden, wie Sie es sich wünschen, sollten Sie jetzt schon Vorsorge treffen.

Gerne können Sie sich weiterhin vom Arzt Ihres Vertrauens behandeln lassen.

Ja, im Wohnbereich "Franziskanerberg" bieten wir eine behütete Wohngruppe für Menschen an, die von Demenz betroffen sind.

Die Evangelische Stadtmission Freiburg e.V. ist der Träger des Seniorenpflegeheims Breisach.

Als Mitglied des Diakonischen Werkes Baden hat sie einen Versorgungsvertrag sowie eine Kostenvereinbarung mit den Pflegekassen abgeschlossen. Unser Haus ist somit eine „zugelassene Einrichtung“, die sich verpflichtet, zur Sicherstellung einer qualifizierten, vollstationären, ganzheitlichen Pflege und Versorgung die Grundsätze und Maßstäbe für Qualität und Qualitätssicherung nach den §§ 112-113a SGB XI einzuhalten und nach den §§ 114-115 SGB XI überprüfen zu lassen.

Wir sind eine gemeinnützige Einrichtung.

Für die Belange der Heimbewohnerinnen und Heimbewohner setzen sich außerdem eine gewählte Heimfürsprecherin mit ihrem Beratungsgremium sowie der Förderverein ein.